Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Am Wernershäuser Weg wird gebaut 

Im August laufen die Bauarbeiten am Wernershäuser Weg. Vom jetzigen Abschluss des Bitumenausbaus bis zum Waldrand wird der Unterbau erneuert und nach Verhandlungen mit dem Umweltamt ebenfalls eine Bitumendecke aufgebracht. Dies war bei der letzten Baumaßnahme vor einigen Jahren noch nicht möglich, da der Wernershäuser Berg zum umweltgeschützten FFH- Gebiet zählt. Dies bedeutet im Wegebau keine Versiegelung der Flächen. Jedoch hatte der steile Hang und das Oberflächenwasser dazu geführt, dass der neugebaute landwirtschaftliche Weg schon bald wieder unterspült wurde. 

Nun werden die Gräben ausgebaggert und zudem auch neue Abschläge eingebaut. Die gesamte Strecke, auch der Abschnitt durch den Wald bis zur Nazzaer Flurgrenze, welcher nicht in Bitumen gebaut wird, wurde neu profiliert. 

Bei einer Begehung konnten sich Planer, Baufirma und Bauverwaltung gemeinsam mit dem Bürgermeister von der Umsetzung der Maßnahmen ein Bild machen. 

   

- Ortschronist -