Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Wieder ein tolles ("Spät")-Sommerfest bei den Cuxhofwichteln 

Buntes Treiben, viele Besucher und tolle Angebote für Groß und Klein, all das gab es am 14. September, einem Samstag, an dem die Mihlaer "Cuxhofwichtel" ihr diesjähriges Sommerfest feierten. Dieses Fest, einer der Höhepunkte im Jahresprogramm der Kita, gehört auch in der Gemeinde Mihla schon zum Festkalender.  

Das Team um Leiterin Susi Rohfeld konnte auch in diesem Jahr viele Eltern, Großeltern, ehemalige Kinder, neugierige Mihlaer und Sponsoren begrüßen. 


Toll anzuhören und anzuschauen: Das Ritterspiel der Kinder, gut vorbereitet durch ihre Erzieherinnen und Erzieher. 

Das gesamte Kindergartengelände hatte sich in einen großen bunten Spielplatz verwandelt. Passend zum Thema „Ritter“, welches sich die Kinder in einer Abstimmung ausgesucht hatten, wurden solche Events wie Bogenschießen, „mittelalterliche“ Geschicklichkeitsspiele sowie verschiedene interessante Speisen und Getränke angeboten. Auch zwei Esel, immer wieder im Mittelpunkt stehend, vervollständigten das Programm ebenso wie eine „Hüpfburg“. Alle Akteure waren zudem in Ritterkleidung anzutreffen. 

Weiter konnte man sich Schminken lassen, wurde gemalt und gebastelt und mit unendlich viel Spielzeug eben richtig schön gespielt. Kutschfahrten waren im Angebot, am Abend gab es dann den Auftritt eines Feuerspuckers. 

Feuerspucken ist ein gutes Stichwort, um zum eigentlichen Höhepunkt des Tages, dem Bühnenprogramm der Kinder hinzuleiten. 

Alle Altersgruppen brachten sich dabei ein, durch Erzieherinnen und Eltern schön kostümiert und gut vorbereitet. Es ging um die Erlebnisse des kleinen Drachens Emil und seinen Kampf zur Befreiung einer schönen Prinzessin, die von einem bösen Ritter in einer finsteren Burg eingekerkert war… Am Ende alles gut, die Kinder spielten mit großer Überzeugungskraft und bekamen vom gespannten und sehr zahlreichen Publikum viel Beifall. 

Natürlich nutzten viele der Gäste den Tag, um die in den letzten Jahren mit viel Aufwand sanierten Gruppenräume und Toiletten zu besichtigen. 


Ein aufmerksames und vor allem sehr zahlreiches Publikum. 


Im Wichtelgarten war ganz toll was los! 

Insgesamt ein schöner Nachmittag, der deutlich macht, dass bei den Cuxhofwichteln viel los ist und unsere Kinder in guten Händen sind. Sicher werden hier bei einigen der Kinder bereits die Grundlagen für spätere erfolgreiche Entwicklungen gelegt. 

- Ortschronist -