Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Kultur zum Weihnachtsmarkt 

Während auf dem Mihlaer Marktplatz die Angebote der Vereine und Händler im Mittelpunkt standen, hatte Frau Ricarda Kappauf in der St. Martinskirche gemeinsam mit den Kindergärten, Bands und Chören ein Weihnachtsprogramm angestimmt. 

So konnte man die Kinder der beiden Mihlaer Tagesstätten „St. Martin“ und „Cuxhofwichtel“ erleben, die mit ihren Erzieherinnen und Erziehern Weihnachtslieder in den verschiedensten Vortragsformen darboten.


Die Kinder der Mihlaer Tagesstätten bei ihrem Programm. 


Mit wunderbaren Stimmen und toller Musik trat die Nachwuchsband auf. 

Sehens- und hörenswert dann eine Nachwuchsband, die vor allem durch die Stimmen der Solosängerinnen und die musikalische Interpretation der modern aufgemachten Lieder überzeugte. 

Den Abschluss im Weihnachtsprogramm in der Kirche bildete dann der Auftritt des Mihlaer Chores „Pro musica. Wer danach noch nicht auf Weihnachten eingestimmt war, der konnte am Abend noch das kleine Konzert des Posaunenchores „St. Martin“ auf dem Markt besuchen. 


„Pro Musica“ unter Leitung von Ricarda Kappauf. 

Weihnachtsstimmung pur in Mihla! 

- Ortschronist -