Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Schwanabriss hat begonnen 

Pünktlich am 4. Februar begann die Abrissfirma mit den Arbeiten in Mihla. Am Tage zuvor war die vom Straßenverkehrsamt angeordnete Umgehungs – und Ampelregelung aufgebaut worden. Bisher verlief der Verkehr durch den Ort trotz kurzer Rückstaus ohne größere Probleme. Am ersten Tag war auch die Polizei vor Ort und kontrollierte das Fahrverhalten.

Begonnen hat die Abrissfirma mit der Demontage der Ziegeln. Dazu musste straßenseitig zunächst ein Gerüst gestellt werden. Die Ziegeleindachung und die vordere Fassadenmauer sollen per Hand abgerissen werden, um mögliche Gefährdungen für die Verkehrsteilnehmer auszuschließen, ehe dann Bagger und Abrissbirne anrollen.

Die Umleitung ist zunächst auf drei Wochen festgelegt. Allerdings bezweifeln die Vertreter der Baufirma, ob bis dahin der Gesamtabriss einschließlich der drei Kelleranlagen zu schaffen ist. 

   

-Ortschronist Mihla-