Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Brunnenensemble vollständig 

Bereits im letzten Jahr wurde der Laufbrunnen „In der Wiege“ durch die Gemeinde erneuert. Ein Brunnenbauer war dazu beauftragt, der einen neuen Brunnen in der gleichen Form des Vorgängers herstellte. 

Der öffentliche Brunnen neben der Mihlaer Schule erinnert an das alte Schulbad. Dieses war um das Jahr 1940 als Ergänzung des Schulneubaus errichtet worden. Gespeist wurde es mit Quellwasser. Das gesamte Gebiet um die Ziegeleistraße ist uraltes Quellgebiet. Noch heute ist diese Quelle vorhanden und speist gleich zwei Laufbrunnen, in der Ziegeleistraße und den in der Wiege. 

Nach der Fertigstellung des neuen Brunnens Ende 2019 wurden von der Gemeinde noch zwei Sitzbänke beschafft, die allerdings wegen des anstehenden Winters erst in den letzten Tagen aufgestellt wurden. 

Nun ist das Brunnenensemble vollständig und die Bänke laden zum Verweilen ein. 

- Ortschronist -