Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Vor 65 Jahren gaben sie sich das „Ja-Wort“: Eckard und Inge Illert feierten Eiserne Hochzeit 

Bei guter Gesundheit und unter endlich etwas gelockerten Corona-Bedingungen konnten Eckard und Inge Illert aus Mihla das Fest der Eisernen Hochzeit feiern. 

Es gab viele Glückwünsche, natürlich zuerst von der Familie, den beiden Kindern, den vier Enkeln und vier Urenkeln, von weiteren Verwandten, Freunden und Nachbarn. 

Der Festtag konnte mit dem Besuch der Mihlaer St. Martinskirche beginnen. Herr Pfarrer Hoffmann hielt hier den Gottesdienst. Danach ging es mit einem Feuerwehrauto zur Feier. Seit 61 Jahren dient Eckard Illert in der Mihlaer Feuerwehr. Diese sei noch im Alter seine Leidenschaft, wie er sagte. Und die Mihlaer Wehr kann auf einen solchen Kameraden, der noch heute zu kaum einer Versammlung fehlt, mächtig stolz sein! 

Eckard und Inge kennen sich schon seit den Kindertagen: Gemeinsamer Kindergartenbesuch (im Schützenhaus), dann zusammen in der Schule, gemeinsame Konfirmationsfeier bei Pfarrer Fritsche und schon bald darauf wurden sie ein Paar! 

Pfarrer Fritsche traute sie dann auch in der Mihlaer Kirche, vor genau 65 Jahren. Beide brachten ein intensives Arbeitsleben hinter sich: Inge, einzige Tochter, blieb in der Landwirtschaft und dieser treu bis zur Rente, zuletzt in der LPG. Eckard lernte bei Solvay in Buchenau, wurde Schlosser, arbeitete dort im Betrieb, später in der MTS in Madlungen und zuletzt im Meliorationsbetrieb des Kreises. Daraus wurde in der Wende die Baufirma Stregda-Bau. 

Gefeiert wurde eigentlich doppelt, denn Tochter Ilona hatte mit Ehemann Peter Grotz ebenfalls Hochzeitstag! 

Zur Eisernen Hochzeit gab es eine Menge offizieller Gratulationen: Bundespräsident Frank Walter Steinmeier, Ministerpräsident Bodo Ramelow, Landrat Reinhard Krebs und Frau Karola Hunstock für die VG Hainich-Werratal schickten Glückwünsche und Präsente. 

Ortsteilbürgermeister Rainer Lämmerhirt überbrachte persönlich ein Präsent und die Glückwünsche der Gemeinde. Herr Pfarrer Hoffmann gratulierte für die Kirchgemeinde. Glückwünsche kamen natürlich auch von der Mihlaer Feuerwehr. 

Von dieser Stelle aus dem Hochzeitspaar ebenfalls alles Gute, vor allem aber viel Gesundheit! 

- Ortschronist -