Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Herr Klaus Munsch feierte 80sten Geburtstag 

Auf 80 Lebensjahre konnte am 20. Oktober der Ehrenvorsitzende der Mihlaer Wassersportfreunde, Herr Klaus Munsch, zurückblicken. 

Anlässlich seines Geburtstages hatte er zu einem kleinen Empfang im Vereinshaus der Wassersportfreunde geladen. 

Viele Gratulationen gab es dort. Ehefrau Karin, die Familie, aber auch Nachbarn, Freunde und Weggefährten und der Vorstand der Wassersportfreunde überreichten neben den Wünschen für Gesundheit und Wohlergehen zahlreiche Präsente. 

Vom Vorstand des Vereins gab es noch eine Überraschung: Vorsitzender Lutz Liebetanz teilte mit, dass der Kutter der Wassersportfreunde, das Schmuckstück des Vereins und gerade 50 Jahre alt geworden, zu Ehren von Klaus Munsch einen neuen Namen, den Spitznamen des Jubilars, Mulle, erhalten werde.  

In einer kleinen Ansprache erinnerte Klaus Munsch an den mühevollen Anfang vor 62 Jahren am Mihlaer Viehrasen. Er betonte, dass der Generationswechsel zu den jetzigen Vorständen gut gelungen sei und das Objekt einer gesicherten Zukunft entgegensehen könne. Er bedankte sich bei allen, die diesen Weg gemeinsam mit ihm bestritten haben. 

Dann wurde gefeiert, zünftig, mit Shantys zum Akkordeon. 

Für die Stadt Amt Creuzburg und den Ortsteil Mihla gratulierte Bürgermeister Rainer Lämmerhirt, selbst auch Mitglied im Verein. 

   
Der Vorstand der Wassersportfreunde bei der Gratulation. 

- Ortschronist -