Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Broschüre über das Amt Creuzburg vorgestellt 

In einer kleinen Runde der wichtigsten Akteure, die von Bürgermeister Rainer Lämmerhirt im Mihlaer Rathaus begrüßt wurde, stellte Herr Wolf-Marcus Haupt für seine Werbeagentur „Der neue Blick“ eine 24seitige Broschüre vor, die er im Auftrag der Stadt erstellt hatte. 

Er betonte dabei den bereits vom Bürgermeister geäußerten Ansatz, dass es bei dieser Broschüre einmal darum ginge, die seit gut 1 ½ Jahren vereinten Orte Creuzburg mit Scherbda, Mihla mit Buchenau und Ebenshausen für die Bürgerinnen und Bürger besser erlebbar zu machen, die eigentlichen Stärken des neuen Amtes zu erfahren und so den Zusammenhalt zu stärken, aber auch für Gäste eine interessante Handhabung anbieten zu können, die Region besser erleben und verstehen zu können. 

Daher auch der Aufbau der Broschüre, die beginnend mit einer großen Übersichtskarte und dem Verweis auf besondere Sehenswürdigkeiten, dem Grußwort des Bürgermeisters die Geschichte der Orte und der Region ebenso vorstellt wie die Rolle der Werra für das Gemeinwesen, die Natur, den Sport und die Vereine und ihre Besonderheiten mitteilt. 

Besonderer Wert wird auf die überregionalen Aushängeschilde gelegt, so natürlich auf die Creuzburg und die Liboriuskapelle, aber auch auf das Mihlaer Dr. Ernst Wiedemann Bad und das Traktorentreffen in Ebenshausen. Berühmte Persönlichkeiten und ihre Anbindung an das Amt Creuzburg werden vorgestellt, natürlich Michael Praetorius und Ernst Christoph Homburg und die adlige Familie von Harstall. 

Eine Doppelseite widmet sich dem Gewerbe der Region. 

Dr. Creuzburg, Ehrenbürger der Stadt Creuzburg, der auch unter den an der Vorstellung beteiligten Akteuren war, lobte die Schrift, insbesondere die gelungene Verbindung zwischen ihrer „inneren“ Wirkung für die Menschen der Region, aber auch ihre touristische Bedeutung für die Gäste. 

Ab sofort kann die Broschüre über die Touristinfos, die Rathäuser, aber auch die Gaststätten, Vereine und in den Offenen Kirchen kostenlos erworben werden. 


Wichtige Akteure bei der Erstellung der Broschüre: Zweiter von rechts Wolf-Marcus Haupt, vom Stadtrat mit der Erarbeitung der Broschüre beauftragt, dann Peter Baum, der die Internetpräsentation vorbereitet, der 2. Beigeordnete Oliver Rindschwentner, Creuzburgs Ehrenbürger Herr Dr. Andreas Creuzburg, Bürgermeister Rainer Lämmerhirt und Klaus Martin vom Burg- und Heimatverein Creuzburg, rechts Ronny Schwanz. 

- Amt Creuzburg -