Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Beleuchtungsanlage am „Grauen Schloss“ in Mihla wird errichtet 

Der Start war durch den Wegfall der Baufirma und der Aufgabenübertragung an eine neue Firma etwas holprig und brachte Zeitverlust, nun aber laufen die Arbeiten zügig. 

Beginnend an der Schlossallee wird eine neue Straßenbeleuchtung entlang der Zufahrtsstraße zum Mühlwehr, am „Grauen Schloss“ vorbei, und mit Installation von weiteren Straßenlampen am Parkplatz hinter dem Schloss errichtet. Dieser bisher äußerst dunkle Fleck in der Ortslage wird nun erhellt, ein Wunsch von den Anwohnern und Nutzern dieser Straße und des Parkplatzes. 

Die Stadt konnte dabei auf der Grundlage des Konzessionsvertrages mit der TEN Thüringer Energienetze günstig bauen lassen. 

Wenn die bestellten Lampen eingetroffen sind, dürfte dann in wenigen Tagen einer der letzten völlig dunklen Ecken in Mihla der Vergangenheit angehören. 

     

- Ortschronist Mihla -