Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Neubau der Mauer hat begonnen 

Am 1. November rückten die Bagger an und der Neubau der Mauer am „Lauterbacher Köpfchen“ begann. 

Zunächst wird die alte Trockenmauer aus dem Jahre 1932 Stück für Stück abgetragen, dann erfolgt eine Verfestigung des Hanges durch eine Betonschicht, ehe dann die Gabionen gesetzt werden. Zwischenzeitlich müssen noch die Trinkwasseranschlüsse der Anwohner verlegt werden. 

Mit einer zweiten Baukolonne gehen die Kanalbauarbeiten in Richtung Lauterbach weiter. 

- Ortschronist Mihla -