Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Die Kirmes steht in den Startlöchern... 

Kaum zu glauben, sollte die letzte Mihlaer Kirmes schon wieder ein Jahr her sein? Ja, denn die Vorbereitungen für die diesjährige Feier laufen auf Hochtouren. Kirmesgesellschaft und Kirmesverein haben viel zu tun, Termine und Absprachen sind zu erledigen und das Anmelden der Kirmes bei Pfarrer und Bürgermeister steht bevor. 

Schaut man sich das Bild aus der Zeit vor 60 Jahren an, könnte man neidisch werden! Drei Husaren, unzählige Burschen hoch zu Pferde reiten die Wiesenstraße herab, sie kommen wohl gerade vom Vorreiten bei Bürgermeister Nickol und dem Arzt Dr. Wiedemann. Vor allem aber die vielen Zuschauer, ganz Mihla ist unterwegs! Damals war die Kirmes noch das Fest für alle Bewohner und alle, die konnten, gingen hin. 

Davon träumen die heutigen Kirmesburschen. Wie zu hören ist werden es auch in diesem Jahr nur zwei Husaren und wohl 10 Pärchen insgesamt. Trotzdem, Hut ab, vor jedem Teilnehmer, ob Bursche oder Braut, der sich in unserer heutigen Zeit dazu bereitfindet, sich einen solchen Stress und solche Kosten aufzubürden! Vielen Dank daher schon jetzt an euch, Danke, dass dieses doch so schöne Fest nicht einschläft! 

Und die Aufforderung an die Mihlaer, zur Kirmes zu gehen, zu den Angertänzen, auf den Propel zur Morgenrede, sich die Umzüge anzuschauen und vor allem auch das Kirmeslokal zu besuchen. 

Uns allen eine schöne Kirmes 2017 wünscht 

der Ortschronist