Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Die Poller sind wieder da... 

Anfang Februar wurden die beiden im letzten Herbst zum wiederholten Mal umgefahrenen Granitpoller an der Eisfeldstraße im Auftrag der Gemeinde Mihla durch die Steinmetzfirma Ulrike Schneider wieder aufgestellt. 

Bei einem der umgefahrenen Poller gab es einen Verursacher, beim zweiten Poller zwar Hinweise, aber letztlich kein verwertbares Ergebnis, so dass die Gemeinde die Kosten der Reparatur übernehmen musste. 

Daher wird nochmals darauf hingewiesen: Die Poller sind wieder da, sie erfüllen einen wichtigen Zweck zum Schutz der dortigen Wohngebäude und der Fußgänger. Schön wäre es, wenn ihre Existenz nun auch durch die Verkehrsteilnehmer auf der Straße wahrgenommen würde... 

  

- Ortschronist -