Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Abriss Münsterstraße 33 beendet 

In den ersten Tagen nach dem Osterfest konnten die Abrissarbeiten am ehemaligen Wohngebäude in der Münsterstraße 33 abgeschlossen werden. 

Nach dem Einebnen der Fläche wurde diese mit einem Schotterunterbau so befestigt, dass eine zwischenzeitliche Nutzung zu Parkzwecken möglich sein kann. Hier soll der Gemeinderat entscheiden, wie man mit diesen Flächen bis zur Neugestaltung umgeht. Vorstellbar ist, dass, ähnlich wie am Karl-Marx-Platz, das Parken erlaubt wird.  

Bis dahin bleibt die Fläche gesperrt. 


Die letzte Etage des alten Wohnhauses fällt. Beim Abriss wurde die frühere Torfahrt frei gelegt, die mit Umbauten am Wohnhaus verschwand. 


Die ehemalige Wohnfläche wird eingeebnet. So entsteht bereits der Untergrund für die spätere Parkplatzbefestigung. 

- Ortschronist -