Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Spielplatz soll aufgewertet werden 

Der Spielplatz auf dem Mühlwehr, vor einigen Jahren durch die Gemeinde mit hohem finanziellen Einsatz flottgemacht, ist in die Jahre gekommen. Im letzten Herbst wurde bei den jährlichen TÜV-Überprüfungen die Holzschaukel gesperrt, sie ist inzwischen abgebaut. Die beiden Holzpferdchen, passend für den Reitplatz und durch kleinere Kinder gern angenommen, sind inzwischen auch verschwunden. Ihren Todesstoß erhielten sie kurz vor Weihnachten durch Jugendliche. 

Der Gemeinderat hatte im Haushalt 2018 Finanzmittel eingestellt, um den Spielplatz wieder flott zu bekommen. Nun ist der Haushalt genehmigt. Daher entschieden sich die Mitglieder des Hauptausschusses für die Bestellung einer passenden zweiteiligen Holzschaukel. Auch nach Ersatz für die Pferdchen wurde gesucht und, solche Produkte sind eher eine Rarität, ein vom TÜV genehmigtes Angebot gefunden. 

   
Diese beiden Typen von Spielpferden sind in die engere Auswahl gekommen und könnten bald auf dem Spielplatz am Mühlwehr zum Reiten einladen. 

Wenn alles klappt, könnte der Spielplatz zum diesjährigen Reitturnier bereits neu bestückt sein. 

Der Spielplatz am Hainberg soll in diesem Frühjahr mit neuen Spielsand verbessert werden. Auch auf dem Spielplatz im Freibad wird im Zusammenhang mit den für den 5. Mai angesetzten Frühjahrsputz gearbeitet werden. 

- Ortschronist -