Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Gerichtslinde auf dem Propel hat sich gut entwickelt 

Vor vier Jahren wurde die Zukunft der historischen Gerichtslinde auf dem Propel im Ort heftig diskutiert. Sie drohte damals auseinanderzubrechen. Die Gemeinde beauftragte einen Baumgutachter, der ein Sanierungskonzept vorlegte, welches noch im Jahre 2014 durch Fachkräfte umgesetzt wurde. 

Heute, nach vier Jahren hat sich die Linde bestens entwickelt. Die Krone hat sich neu gebildet und erscheint nach dem diesjährigen Blätteraustrieb auch in sich als gut geschlossen. Neue Schäden sind kaum erkennbar und es scheint so, als ob die Linde, deren Alter bis in die Lutherzeit geschätzt wird, noch einige Jahrzehnte vor sich haben könnte. 

    
Gerichtslinde 2015                                       Gerichtslinde 2018 

- Ortschronist -