Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Straßenlampen in der Mihlaer Bahnhofstraße stehen 

Der überwiegende Teil der Arbeiten zur Erneuerung der Straßenbeleuchtung in der mittleren Bahnhofstraße ist abgeschlossen. Die Mitarbeiter des Bauhofes haben im gemeinsamen Konzept zwischen der TEN und der Gemeinde die Schachtarbeiten übernommen und einen Zaun zur Gartenanlage hin errichtet. Das Kabel wurde durch eine Fachfirma besorgt, ebenso das Aufstellen der neuen Straßenlampen. 

Nun fehlen noch vier Lampen bis zur Einfahrt des früheren Bahnhofes. Da hier Betonflächen durchbrochen werden müssen, muss eine weitere Fachfirma diese Arbeiten übernehmen. Auf jeden Fall werden die neuen Straßenlampen in den nächsten Wochen, wenn es am Abend wieder früher dunkel wird, für eine Ausleuchtung der Straße sorgen. 

Die im hinteren Bereich der Bahnhofstraße vorhandene ältere Beleuchtung an den dort noch stehenden Telegrafenmasten wird vollständig auf LED umgestellt. 

- Ortschronist -