Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Gemeinderat Mihla beschloss das Zusammengehen mit der Stadt Creuzburg 

Nach den Beratungen über die Inhalte des Vertrages, einer dazu durchgeführten Einwohnerversammlung und unter Beisein und Mitwirkung der Kommunalaufsicht des Wartburgkreises, Amtsleiter Herr Liebendörfer war mit einer Mitarbeiterin zur Gemeinderatssitzung angereist, beschloss der Gemeinderat Mihla bei einer Gegenstimme die Auflösung der Gemeinde Mihla sowie die Bildung einer neuen Einheitsgemeinde, die das Stadtrecht haben soll, mit dem Namen Amt Creuzburg durch Zusammenschluss der Gemeinde Mihla und der Stadt Creuzburg mit ihren jeweiligen Ortsteilen. 

Ein weiterer Beschluss bevollmächtigte den Bürgermeister, den gemeinsam mit den Vertretern der Stadt Creuzburg ausgearbeiteten Vertrag über den Zusammenschluss zu unterzeichnen. 

In diesem Vertrag werden alle aus heutiger Sicht nötigen Regelungen über das Zusammenwachsen der beiden Kommunen festgeschrieben. 

Der Stadtrat Creuzburg muss nun diesem Vertrag noch zustimmen. 

Ausgearbeitet wurde auch eine Begründung für das Zusammengehen der Kommunen, die ebenfalls bei einer Enthaltung angenommen wurde. 

Alle Dokumente sollen rechtzeitig bis Ende Oktober dem Innenministerium vorgelegt werden. Damit würde der Antrag in den Rahmen des 3. Neugliederungsgesetzes fallen und einen entsprechende finanzielle Bezuschussung erfahren. 

Nach Auskunft der Rechtsaufsichtsbehörde würde mit Beschluss des Landtages im September 2019 dann der Weg eröffnet, mit Beginn des Jahres 2020 die neue Einheitsgemeinde "Amt Creuzburg" auf den Weg zu bringen. 

Die Gemeinde Ebenshausen hatte signalisiert, mit den beiden Kommunen Mihla und Creuzburg zusammengehen zu wollen. Hierüber sollten aber zunächst die Einwohner befragt werden. Diese Versammlung fand nun am 19. Oktober in der Angerschenke statt. Sie war gut besucht. Auch die Bürgermeister von Creuzburg, Mihla und Frankenroda sowie der Leiter der Kommunalaufsicht nahmen teil. 

Nach intensiver Diskussion erklärten sich beinahe alle anwesenden Einwohner von Ebenshausen dafür, dass der Gemeinderat sofort einen Beitrittsbeschluss zum entstehenden Amt Creuzburg fassen solle. Der Leiter der Kommunalaufsicht sagte seine Unterstützung zu, dies noch mit dem 3. Neugliederungsgesetz auf den Weg zu bringen. 

Die Bürgermeisterin von Frankenroda sprach sich für ihre Gemeinde gegen einen Beitritt aus. 

- Rainer Lämmerhirt -
Bürgermeister der Gemeinde Mihla

in Abstimmung mit den Bürgermeistern von Creuzburg und Ebenshausen