Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Rückblicke auf die Weihnachtszeit 

Der Mihlaer Heimatverein traf sich zur Weihnachtsfeier im "Sandgut". Gastgeber und Vorstandsmitglied Bernd Apfel begrüßte alle Teilnehmer mit einem Glühwein. Vereinsvorsitzender Rainer Lämmerhirt begrüßte die gut 40 Mitglieder, ehe es dann mit der Kaffeetafel losging. Wie immer hatten die Vereinsmitglieder den Kuchen mitgebracht und es gab ein tolles Angebot. 

  
Über 40 der beinahe 70 Vereinsmitglieder konnten der Einladung folgen und feierten in gemütlicher Runde. 

Weihnachtsfeier des Heimatvereins, dass bedeutet auch immer einen kulturellen Beitrag. In diesem Jahr berichtete Bernd Apfel mit über 400 Lichtbildern von einer USA-Reise aus dem Jahr 2017. In gut einer Stunde wurde viel berichtet und gab es bemerkenswerte Bilder zu sehen, von den Hochhäusern in Chicago, den kleinen Städten in der Prärie, vom Yellowstone-Nationalpark und dem Schlachtfeld der Custer-Schlacht aus dem Jahre 1876. Die letzten Aufnahmen berichteten dann über New York, dem Endpunkt der Rundreise. 


Bernd Apfel bei seinem Vortrag über die USA. 

In gewohnter Weise wurde dann durch das Team des "Sandgutes" ein Schlachtessen serviert, bei dem die Gäste auf ihre Kosten kamen. 

Viele Gespräche und das Ansehen der Vereinsalben standen ebenfall auf dem Programm, ehe dann der Vereinsvorsitzende mit den besten Wünschen für das Weihnachtsfest und ein gesundes neues Wanderjahr die Feier ausklingen ließ. 

Bernd Apfel und dem Team des "Sandgutes" ein herzliches Dankeschön! 

- Vorstand Heimatverein -