Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Frau Ursula Maienschein aus Mihla feierte 80sten Geburtstag

Anfang Juni konnte Frau Ursula Maienschein aus Mihla ihren 80sten Geburtstag feiern. Zu diesem Jubiläum stellten sich viele Gäste ein. Natürlich neben der Familie, ihrer Tochter Anke und deren Familie, Verwandte, Nachbarn und Bekannte sowie ehemalige Arbeitskollegen und Weggefährten. 

Ehemann Axel konnte an der Feier nicht teilnehmen. Gesundheitsbedingt muss er sich im Krankenhaus aufhalten, konnte aber per Handy direkt an der Gratulation und dem sich anschließenden kleinen Kulturprogramm teilhaben. 

Frau Maienschein wirkte viele Jahre als Lehrerin an der Mihlaer Schule. Bekannt wurde und ist sie jedoch vor allem als Vorsitzende des „Thüringer Singkreises Mihla“, dem gemischten Chor, dem sie seit 20 Jahren vorsteht. So waren denn auch die Sängerinnen und Sänger unter Leitung von Frau Dr. Köppe erschienen und erfreuten die Jubilarin und die Gäste mit einem Programm. 

Bürgermeister Rainer Lämmerhirt gratulierte nach einer Laudatio, in der er die Zusammenarbeit mit dem Chor und deren Leiterin würdigte, für die Gemeinde Mihla. 

Gefeiert wurde in einer Mihlaer Gaststätte. 

 

Der Jubilarin von dieser Stelle aus alles Gute und noch viel Gesundheit! 


Der „Thüringer Singkreis“, unterstützt vom Stedtfelder Chor, bei seinem kleinen Programm.

-Ortschronist -