Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Schwerer Verkehrsunfall an der Mihlaer Werrabrücke 

In den Abendstunden des 19. Juni ereignete sich an der nördlichen Auffahrt zur Mihlaer Werrabrücke ein schwerer Verkehrsunfall. 

Ein mit Granitpflaster beladener LKW einer Baufirma fuhr nach einem technischen Defekt nur wenig gebremst auf eine Linde in der Rechtskurve zur Brückenauffahrt. Durch den Aufprall wurde die Ladung teilweise durch das Fahrerhaus geschleudert. Dabei erlitt der Beifahrer schwere Verletzungen, der Fahrer kam mit weniger schweren Wunden davon. 

Die Mihlaer Feuerwehr war mit Unterstützung der Lauterbacher Kameraden im Einsatz. Rettungswagen, Polizei, Abschleppdienst und Mitarbeiter des Bauhofes waren an der Rettungsaktion beteiligt. Die Landstraße nach Creuzburg war für mehrere Stunden gesperrt. 

Die schweren Verletzungen des Fahrers machten den Einsatz eines Rettungshubschraubers notwendig, der dann mit Unterstützung der Feuerwehrkameraden auf dem Mihlaer Sportplatz landete.

- Ortschronist -