Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Sommerfest wieder einmal im „Grauen Schloss“ 

Das diesjährige Sommerfest des Mihlaer Heimatvereins stand an und sollte eigentlich im Biergarten des „Grauen Schlosses“ stattfinden.

 Der Wetterbericht gerade dieses Tages meldete jedoch kühle Temperaturen und Regen, so dass man, nun schon zum zweiten Mal beschloss, in das Innere des Schlosses auszuweichen. Schlossherr Wolfgang Stötzel und selbst Mitglied des Vereins hatte dies schnell organisiert. 

Über 60 Vereinsmitglieder nahmen teil. Mit der ausgezeichneten Musik der Mihlaer Blasmusik, die ihre Probe an diesem Abend öffentlich machte, kam rasch gute Stimmung auf, zuletzt wurde sogar das Tanzbein geschwungen. 

Auch die Versorgung stimmte, eine Bratenplatte aus der Schlossküche und die verschiedensten Getränke trugen sehr zum Gelingen des Abends bei. So gab es dann auch einige extra Getränkerunden an die Kapelle und dafür auch eine Zugabe. Vielen Dank allen Organisatoren und vor allem dem Schlosswirt für den schönen Abend! 


Sorgten mit ihrer Probe für beste Stimmung: Die Mihlaer Blaskapelle in „internationaler“ Besetzung. 

   
Gute Stimmung bei den gut 60 Teilnehmern. 

- Vorstand -