Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Lösungen für den Ebenshäuser Steg gesucht 

Bei den ersten Terminen der Brückenprüfung mit Bauverwaltung und Vertretern des Ortsteilrates und der Stadt Amt Creuzburg ging es um die Feststellung der Schäden. Die sind, gut erkennbar, besonders groß in den Holzteilen der Brücke, insbesondere im Handlauf und im Bohlenbelag. 

Der Handlauf wurde inzwischen freigelegt. Nun werden Lösungsansätze der Sanierung diskutiert. Hier sind vor allem wegen der Langlebigkeit Metalllösungen im Gespräch. 

Hinsichtlich der Statik der Pylonen und der Möglichkeiten für den Austausch des Bohlenbelags werden die Ergebnisse der Brückenprüfung abgewartet. Für das kommende Jahr sind 50.000 € im Haushalt der Stadt für den Ebenshäuser Steg eingeplant. 


Gut erkennbar die Schäden am Handlauf der Brücke. 

- Stadt Amt Creuzburg -