Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Weihnachtsgrüße des Bürgermeisters 

Ich wünsche allen Bürgerinnen und Bürgern des Amtes Creuzburg ein frohes und besinnliches Weihnachfest sowie für den Start in das neue Jahr 2021 alles Gute, Gesundheit und Optimismus! 

Dieses Jahr 2020 wird uns sicher sehr lange in Erinnerung bleiben. Die Corona-Pandemie hat unser Land fest im Griff und noch immer ist unklar, wie es 2021 weitergehen wird! 

Daher steht an erster Stelle mein Wunsch, dass es Ihnen allen über die Feiertage gut gehen möge und Sie auch einen ebensolchen und zudem optimistischen Start in das neue Jahr 2021 erleben können! 

   

   

Das Amt Creuzburg ist nun ein Jahr alt. Sicher ist dies zu früh, um eine vollständige Bewertung vornehmen zu können. Aber, wichtige Schwerpunkte haben wir, trotz Krise und deren Wirkungen, gut auf den Weg gebracht: 

Der Stadtrat und die Ausschüsse arbeiten effektiv zusammen, Beigeordnete, Ortsteilräte und Ortsteilbürgermeister leisten ihren Beitrag für das Ganze, die Zusammenarbeit mit der Verwaltung der VG hat ein hohes Niveau erreicht. 

Verschiedene Vorhaben konnten erfolgreich umgesetzt werden, so den Ausbau der Landesstraße in der Ortslage Creuzburg, die Sanierung der Stadtmauer, der Abschluss des 1. BA beim Ausbau einer neuen Straßenbeleuchtung in Scherbda sowie der grundhafte Ausbau von Sorgaer Weg und Mihlaer Höhe in Mihla und der Mauer an der Badergasse. 

In Ebenshausen laufen die Vorbereitungen für die Sanierung des Steges und der Friedhofweg wurde ausgebaut. Weitere Vorhaben sind trotz schwieriger Finanzlage für alle Ortsteile in Vorbereitung. 

Probleme gilt es auch zu lösen: Die Ärztesituation, wie geht es weiter mit den Banken in Creuzburg und die Verkehrsbelastung in Mihla, Arbeit genug für alle Beteiligten. Positive Ergebnisse wären schön, aber… 

Auf diesem Wege möchte ich mich ganz herzlich bedanken für die vielfältige Unterstützung, die ich im Verlaufe des Jahres erhalten habe. Besonderer Dank gilt insbesondere den Stadträten und den berufenen Bürgern, die sich in ihrer Verantwortung für das Gemeindewohl engagiert haben, sowie den Beigeordneten. 

Meinen Dank möchte ich auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltungsgemeinschaft Hainich-Werratal und der Gemeinschaftsvorsitzenden Frau Karola Hunstock, der Beauftragten Frau Lippold sowie den Mitarbeitern und Helfern der Gemeindebauhöfe und der „Besatzung“ des Freibades Mihla aussprechen. 

Gestatten Sie mir, darauf zu verweisen, dass die Mitarbeiter auf der Creuzburg seit vielen Jahren einen ganz wichtigen Beitrag liefern für den Bekanntheitsgrad unserer Stadt und dies mit hoher Selbständigkeit und großer Eigenverantwortung! Meinen herzlichen Dank! 

Bedanken möchte ich mich für die gute Zusammenarbeit mit den vielen Vereinen der Stadt Amt Creuzburg. Allen Vorständen und Mitgliedern wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest! 

Frohe Weihnachten 2020 und einen guten Start in das neue Jahr mit sicher wieder vielen gemeinsamen Höhepunkten, diese Wünsche möchte ich den Kirchenältesten aus Mihla, Lauterbach, Creuzburg, Scherbda und Ebenshausen sowie Frau Breustedt, Herrn Hoffmann und Herrn Stephan aussprechen. Vielen Dank für die angenehme Zusammenarbeit! 

Ebensolchen Dank für die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den jeweiligen Geschäftsführern der Betriebe, der öffentlichen Einrichtungen wie den Kindertagesstätten und den Schulen! Ich weiß um die besondere Problematik in diesem Jahr in Kitas und Schulen und kann und möchte daher den Dank der Bürgerinnen und Bürger weitergeben, dass trotz aller Probleme die Betreuung der Kinder weitgehend aufrechterhalten werden konnte! Ihnen allen viel Gesundheit! 

Danke an Euch, den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Creuzburg, Mihla, Ebenshausen und Scherbda. Eure ehrenamtliche Arbeit werden wir durch die Stadt weiter nach besten Kräften unterstützen und vor allem auch die Jugendarbeit fördern! Die Zukunft bleibt spannend! 

Um diese Zukunft gemeinsam gestalten zu können wünsche ich uns allen viel Kraft, richtige Entscheidungen und vor allem Gesundheit! 

Creuzburg, Mihla und Ebenshausen, im Dezember 2020                    

Rainer Lämmerhirt                                                                                                                         - Bürgermeister -