Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Neues Jahr brachte Winterintermezzo 

Kurz nach dem Jahreswechsel stellte sich ein umfangreiches Schneefallgebiet auch im Flachland ein. Am 2. und 3. Januar schneite es dann sehr stark und am Abend war das Werratal gänzlich von einer weißen Pracht bedeckt. Die Winterdienste der Gemeinden hatten zum ersten Mal richtig gut zu tun. 

Besonders schöne Winterbilder ergaben sich auf den Höhen des Hainichs. An der Fliegerschule waren etliche Wanderer unterwegs und so manches Kleinkind erlebte wohl zum ersten Mal richtigen Schnee. 

Wie lange sich die weiße Pracht allerdings halten wird ist noch unklar. 

Einige „Wintereindrücke vom Harsberg“. 


Völlig in Weiß zeigt sich die Jugendherberge auf dem Harsberg.


Blick ins verschneite Lauter- und Werratal.

- Ortschronist Mihla -