Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Jahreshauptversammlung und Vorstandswahl im Mihlaer Bibliotheksverein 

Am 21.Januar trafen sich Mitglieder des Vereins zur Jahreshauptversammlung in der Rathausschule.

Vereinsvorsitzende Frau Böttcher begrüßte die Mitglieder und gab gemeinsam mit Vorstandsmitglied Grit Scheler den Bericht des Vorstandes. Es konnte über eine Vielzahl von Aktivitäten berichtet werden. So wurde eine enge Zusammenarbeit mit den Kindergärten der Region erreicht, die über diesen Weg an das Lesen herangeführt werden sollen. Kindergartengruppen aus den Mihlaer Einrichtungen besuchten die Bibliothek ebenso und mehrfach wie die Kindergärten aus Lauterbach und Bischofroda.

Eine ähnliche Zusammenarbeit konnte auch im letzten Jahr mit den Grundschulen in Nazza und Berka erreicht werden. Hier wurden wiederum kostenfreie Leserausweise an die Grundschüler übergeben. 

Natürlich sind die Veranstaltungen des Vereins heute kaum noch aus dem kulturellen Angebot der Gemeinde Mihla wegzudenken. Der „Bücherfrühling“, die „Herbstlese“ und die Vorträge, so durch Frau Kromke, werden gern angenommen und sind immer sehr gut besucht. Das galt auch für das letzte Jahr, in dem eine weitere Veranstaltungen von Uwe und Steffi Nowatzky im Saal der „Goldenen Aue“ organisiert wurde, historische Filme aus und über Mihla wurden gezeigt, die zahlreiche Besucher anlockten.

Jahreshauptversammlung und Vorstandswahl im Mihlaer Bibliotheksverein 

Vereinsvorsitzende Frau Böttcher (links), Grit Scheler und Anke Böhnhardt während der Diskussion zur Jahreshauptversammlung 

So konnten auch die Spenden für den Verein, der mit Unterstützung durch die Gemeinde Mihla die Bibliothek weitgehend ehrenamtlich betreut, auf einem hohen Niveau gehalten werden. 

Wie Schatzmeisterin Anke Böhnhardt berichten konnte, wurden insgesamt 2970€ an Spenden geleistet. Der Verein steht dank des Engagements seiner Mitglieder und des Vorstandes auf finanziell sicheren Füßen. So können im Jahr 2016 für 2000€ weitere neue Medien angeschafft werden. 

Im Verein sind 38 Mitstreiter organisiert. Im letzten Jahr gab es in der Bibliothek 24 Neuanmeldungen. Bei einem Medienbestand von über 10.000 Büchern, CDs und DVDs wurden 2.780 Entleihungen registriert und zu den Veranstaltungen des Vereins und während der Öffnungszeiten der Bibliothek wurden 2145 Besucher gezählt. 

Zum Abschluss, nach der Entlastung des Vorstandes, stand dessen Neuwahl auf dem Programm. Alle bisherigen Vorstandsmitglieder kandidierten erneut und erhielten auch das einstimmige Votum der Mitglieder: 

Vereinsvorsitzende Piroschka Böttcher, Stellvertreterin Steffi Nowatzky, Beisitzer Grit Scheler, Marina Schweng und Rainer Lämmerhirt, Kassenwart Anke Böhnhardt. 

- Ortschronist -

 

 

 

 

Mihla, 28. 01. 2016