Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Viel Unterstützung durch die Firma ATP 

Die im Gewerbegebiet Buchenau ansässige Firma ATP und die Gemeinde Mihla können gut miteinander. Dies betrifft nicht nur die "geschäftsmäßige" Zusammenarbeit. Auch im Bereich der Feuerwehr gibt es enge Kontakte und immer wieder unterstützt ATP Vorhaben der Gemeinde oder hilft bei sozialen Einrichtungen, wie unlängst zur Weihnachtszeit bei den Kindergärten. 

Ein weiteres Kapitel dieser Unterstützung wurde nun aufgeschlagen. Da die Gemeinde bei ihrer Winterdiensttechnik in einen Engpass geraten war, ein bisher eingesetzter Traktor muss ebenso wie ein Multicar in den Ruhestand versetzt werden, sprang die Firma bei der Beschaffung eines völlig neuen Traktors ein. Dieser kann nicht nur für den Winterdienst, sondern auch für den Grünschnitt oder Transportarbeiten herangezogen werden. 

Der neue Traktor für den Bauhof der Gemeinde traf pünktlich zum heftigsten Schneetreiben ein.

Viel Unterstützung durch die Firma ATP 

Die Übergabe des neuen Traktors durch den ATP-Geschäftsführer Dr. Müller (rechts) an die Gemeinde.

 

Viel Unterstützung durch die Firma ATP 

So sieht das universell einsetzbare Fahrzeug aus. 

Geschäftsführer Dr. Jan Müller von ATP übergab an Bürgermeister Rainer Lämmerhirt und Stellvertreter Eckard Bätzel symbolisch einen Scheck in Höhe von 15.000€. Der Betrieb gibt diesen Investitionszuschuss an die Gemeinde, hinzu kommt das vollständige Winterpaket mit Schiebeschild und Streugerät im Wert von nochmals 7.000€. Damit trägt ATP einen hohen Anteil an der Neuanschaffung, die insgesamt mit gut 50.000€ zu Buche schlägt. Daher bedankten sich die Gemeindevertreter ebenso wie Dirk Mäurer vom Bauhof, der gleich den Schlüssel des Traktors für die Nutzung in Empfang nahm, herzlichst für diese nicht alltägliche Aktion! 

- Ortschronist -

 

 

 

 

Mihla, 28. 01. 2016