Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Die Mihlaer Spielplätze - wie weiter? 

In der Gemeinde Mihla existieren folgende Spielplätze: Auf dem Mühlwehr, auf dem Propel, am Hainberg und im Freibad. 

Der Spielplatz auf dem Mühlwehr wird zurzeit mit erheblichem Aufwand wieder in Ordnung gebracht und verbessert. Im letzten Jahr musste die große Schaukel nach der TÜV- Überprüfung abgebaut werden. Die Gemeinde hat inzwischen eine neue Markenanlage angeschafft, die gerade vom Bauhof aufgestellt wird. Dazu ist auch eine große Fläche von speziellem Fallsand vorgesehen. Bestellt ist auch ein neues Holzpferd, dem Charakter des Reitplatzes angepasst, welches aber erst Ende Juli angekündigt ist. 


Auf dem Spielplatz am Mühlwehr wurde eine neue Schaukel aufgestellt. 

Der Spielplatz auf dem Propel und auch der im Schwimmbad sind weitgehend in Ordnung. Probleme macht allerdings der Platz am Hainberg. Alle Spielplätze immer in Ordnung zu halten, überfordert die Möglichkeiten des Bauhofes. Unkraut, Schmutz, Hundekot, Zigaretten, das sind die Hauptprobleme. Früher hatten sich Eltern eingefunden, um die Spielplätze zu pflegen und so die Gemeinde zu entlasten, aber dies scheint nicht mehr zu funktionieren. So wurde im Gemeinderat darüber diskutiert, den Platz am Hainberg gänzlich aufzugeben und die Spielgeräte an den anderen Plätzen zum Einsatz zu bringen. An Stelle des Spielplatzes könnte dann ein Rasenstück mit Sitzgruppe gestaltet werden. 

Die Entscheidung hierüber ist noch nicht gefallen, steht aber dringend an, denn der Hainbergspielplatz ist nur dem Namen nach noch einer. 

- Ortschronist -