Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Der Verein der Landsenioren führte einen interessanten Nachmittag in Mihla durch 

Ende letzten Jahres wurde der Vorstand des sehr aktiven Vereins der Landsenioren in Neukirchen neu gewählt. 

Als Hauptanliegen des Vereins nannte Vereinschef Roland Ader einander helfen und Freude bereiten, sowie am kulturellen Leben im ländlichen Raum mitzuwirken. Die Busfahrten ins Eichsfeld und die Rhön, das Hoffest in Burla, die Mitgestaltung des Deutschen Wandertags oder die Benefizkonzerte mit dem Polizeimusikkorps in Creuzburg und Gerstungen hob damals Herr Ader besonders hervor. 

   
Gemütliches Beisammensein im Mihlaer "Sandgut". 

Die Landseniorenvereinigung hat gegenwärtig etwa 237 Mitglieder. Vorsitzender ist Roland Ader; Stellvertreter Arno Böhm; Kassenwart Heidrun Warlich; Beisitzer Gisela Koch, Werner Pippert und Fritz Matern. 

Vor einigen Tagen hatte Arno Böhm im Auftrag des Vorstandes einen gemütlichen und interessanten Nachmittag im Mihlaer "Sandgut" organisiert. Die Veranstaltung war gut besucht und Arno Böhm konnte auch den Vereinsvorsitzenden begrüßen. 

Los ging es mit Kaffee und Kuchen. Dann entführte Mihlas Ortschronist Rainer Lämmerhirt die Anwesenden anhand zahlreicher Bilder von historischen Ansichtskarten in die Vergangenheit.  Dafür gab es von den Zuhörern, die sich an ihre eigene Jugend erinnert fühlten, viel Beifall. 

Den Abschluss des Tages machte dann ein Abendessen mit Grillspezialitäten. Ein schöner Tag, wie alle Teilnehmer fanden.

- Ortschronist -