Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Rückzug aus der Kommunalpolitik 

Am Ende des öffentlichen Teils der 2. Gemeinderatssitzung erklärte Gemeinderat Oliver Rindschwentner (SPD) überraschend für alle Gemeinderäte die Niederlegung seines Mandats. 

Er begründete diesen Schritt damit, dass im neuen Gemeinderat für ihn keine Kommunikation mehr möglich sei. Weiterhin kritisierte er die Art und Weise des Wahlkampfes, wie er zuletzt geführt worden sei. 

Bürgermeister Rainer Lämmerhirt erklärte, dass er diesen Schritt sehr bedauere, da Herr Rindschwentner in vielfacher Hinsicht immer wieder sehr engagiert die Interessen der Gemeinde, insbesondere als Vorsitzender des Fördervereins „Rotes Schloss“, vertreten habe. Ihm bliebe allerdings nur die Möglichkeit, diesen Schritt zu akzeptieren. 

Nachrücker wird voraussichtlich Herr Klaus Rindschwentner. 

Rainer Lämmerhirt
- Bürgermeister -