Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger 

Zurzeit gibt es kein anderes Thema mehr wie das der Ausbreitung und der Gefahren des neuen Corona- Virus. 

Wir müssen uns dieser Auseinandersetzung stellen, ob wir wollen oder nicht. Dabei gibt es so viele Unsicherheiten, Unkenntnis, Ängste, die uns zusätzlich das Leben schwermachen. 

Wer hätte dies alles noch vor einigen Wochen geahnt? Und noch scheint der Höhepunkt nicht erreicht und niemand kann sagen, wie lange die jetzt verfügten harten Einschränkungen unseres Alltagslebens noch dauern werden und was noch nötig sein wird. 

Daher möchte ich mich an Sie wenden, als Ortsteilbürgermeister und langjähriger Verantwortlicher für unsere Kommune: 

Lassen Sie sich nicht unterkriegen, bleiben Sie optimistisch, versuchen Sie so viele Normalitäten des Alltags wie möglich in den Familien, zu Hause, aufrecht zu erhalten! Es geht darum, noch Schlimmeres für uns alle zu verhindern! 

Vor allem ist jetzt Solidarität gefragt. Helfen Sie bitte den Nachbarn, die vielleicht nicht in der Lage sind, all diese neuen Herausforderungen zu meistern! Natürlich immer mit den gebotenen Sicherheitsfestlegungen, der Eigenschutz muss Vorrang haben! 

Halten Sie die Festlegungen der Gesundheitsämter ein. Doppelte Hygiene, Abstand und gegenseitige Rücksichtnahme und Kontrolle sind jetzt angesagt! Dabei bitte auch einen „kühlen“ Kopf bewahren und gezielt und richtig handeln! Dazu zählt, keine Panikstimmung, vor allem in den Supermärkten, zu verbreiten. 

Auch wenn jetzt Frühlingstage auf uns zukommen, sollten im Kontakt miteinander die Grundregeln in dieser Krise beachtet werden: Abstand, keine größeren Gruppen, auch, wenn der Gesprächsaustausch wichtig erscheint, und gezieltes Händewaschen. 

Nur so können wir diese wohl in der Geschichte unseres Landes und unser Kommune bisher so noch nicht erlebte Krise gemeinsam bewältigen! 

Ich wünsche Ihnen, uns, viel Gesundheit, die nötige Kraft und den Mut, diese schweren Zeiten unbeschadet zu überstehen! 

Rainer Lämmerhirt
- Ortsteilbürgermeister -