Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Vor 150 Jahren: Deutsch-Französischer Krieg und die Deutsche Einheit -Ein Mythos- Ausstellung im Museum im Mihlaer Rathaus 

„Adel, Bauern und Kriege in Westthüringen“, das ist das Thema der Ausstellung im Museum im Mihlaer Rathaus. Anlässlich der 150sten Wiederkehr des Deutsch-Französischen Krieges 1870/71 und der damit verbundenen Gründung des Deutschen Kaiserreiches haben wir im Kellerbereich des Museums eine Sonderausstellung unter dem Motto „Ein Mythos“ vorbereitet. 

Anhand von Schautafeln, Dioramen, Bildern, Texten und Sachgegenständen werden Ursachen, Verlauf und Folgen dieser Ereignisse kritisch hinterfragt. Was brachte die aus drei Kriegen erwachsene deutsche Einheit tatsächlich? War es eine alternativlose Entwicklung? 

Wir laden herzlich zur Ausstellungseröffnung für

Sonntag, den 20. September 2020, 14.00 Uhr,

ins Mihlaer Rathaus, Marktstraße 18, ein. 

Die Ausstellung ist weiterhin zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Museums zu besichtigen. 

Ortschronist Mihla                                                                   Heimat- und Verkehrsverein Mihla e.V.