Naturparkfest am 22. Mai 2022 in Fürstenhagen

- Eröffnung der neuen Ausstellung »Mach´s nachhaltig« im Wasserturm - 

Fürstenhagen. Nach drei Jahren gibt es wieder ein Naturparkfest in Fürstenhagen - und das wird gefeiert! 

Den Auftakt bildet die fast traditionelle Wanderung über die Dieteröder Klippen mit Arne Willenberg. Gestartet wird um 10.00 Uhr am Parkplatz an den Dieteröder Klippen. Die Wanderung wird auch im WanderBus-Programm angeboten (Fahrplan unter www.eichsfeldwerke.de). 

Von 12.00 bis 17.00 Uhr lädt ein großer Naturparkmarkt auf dem Erlebnisgelände zum Besuch ein. Zahlreiche Stände bilden die Vielfalt der Region ab, informieren über die Natur- und Kulturlandschaft und laden zum Kauf von nachhaltigen und regionalen Produkten ein. 

Voller Freude wird auf die Eröffnung der neuen Naturparkausstellung im Wasserturm geblickt. Von 13.00 bis 14.00 Uhr findet hierzu ein Festakt mit Friedel Heuwinkel (Präsident Verband Deutscher Naturparke), einem Vertreter*in des Thüringer Ministeriums für Umwelt, Energie und Naturschutz, Dr. Werner Henning (Landrat Landkreis Eichsfeld) und Claudia Wilhelm (Naturparkleiterin) statt. Unter dem Motto "Mach´s nachhaltig!" gibt sie Einblicke in die Arbeit des Naturparks. 

Ab 14.00 Uhr geht es dann zünftig mit den Luttertaler Musikanten zu. Für das leibliche Wohl sorgt das Team der Wander-Rast am Wasserturm Fürstenhagen! 

Mit freundlicher Unterstützung des BUND Kreisverbandes Eichsfeld kann man zum Naturparkfest auch nachhaltig anreisen. Ein kostenfreier Pendelverkehr zwischen Heiligenstadt und Fürstenhagen wird Besuchern angeboten: ab Heiligenstadt, Marktplatz über Uder und Lutter nach Fürstenhagen: jeweils im Stundentakt ab 11:30, 12:30, 13:30, 14:30, 15:30 und 16:30 Uhr. 

Alle Details sind auf der Internetseite des Naturparks unter www.naturpark-ehw.de nachzulesen. 

Rückfragen:   Uwe Müller, Naturparkverwaltung, Tel.: 0361 / 57391 5004