Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

5. Mihlaer Schlossnacht - was wird sie bringen? 

  1. Während der Arbeitseinsatz im „Roten Schloss“ vorbereitet wird, gehen die Planungen für die eigentlichen Inhalte der 5. Schlossnacht weiter. 

    Was wird zu erwarten sein? 

    Losgehen soll es in diesem Jahr bereits am Freitag, den 25. Mai. Ab 21.00 Uhr, Einlass ist ab 20.00 Uhr in den Hofbereich des „Roten Schlosses“, spielen zwei Nachwuchsbands auf. 

    Dabei sind die Band „TeenyTus“ und "3BeinRomantik" mit Ria Reisig. Letztere Band, so hoffen die Veranstalter, könnte schon ein Reißer werden: 

    Mitreissende Rockmusik mit authentischen Klängen, handgemacht, vielseitig und vornan kraftvoller Gesang in der Besetzung Gitarre (Marcell Nickol), Bass (Karsten Klysch), Schlagzeug (Patrick Lippold), Keyboard (Sören Kalb), Gesang (Sandra Peschke) ist angesagt. 

    Alle Musiker haben ihre Wurzeln in der Region. Eintritt wird an diesem Abend nicht erhoben, aber Spenden für das Schloss sind gern gesehen. 

    Haupttag wird dann Samstag, der 26. Mai. Hier startet das Programm mit den "Werrataler Musikanten", die ab 15.00 Uhr die Gäste mit Blasmusik und Gesang unterhalten. Kaffee und Kuchen sowie Getränke sind natürlich auch im Angebot, auch in diesem Jahr durch Mitglieder des Fördervereins und des Carneval Clubs vorbereitet. 

    Um 18.00 Uhr startet in der Mihlaer St. Martinskirche das große Gospelkonzert des Mihlaer Chores. Dies wird wie in jedem Jahr sicher zu einem tollen Erlebnis für die Musikfreunde aus Nah und Fern. 

    Um 20.00 Uhr beginnt der Einlass für die Abendveranstaltung im „Roten Schloss“. Gäste des Gospelkonzertes können gleich zum „Roten Schloss“ weiterziehen und die nächsten musikalischen Höhepunkte erleben. 

    An der Abendkasse sind die Eintrittskarten für 5 € je Gast, Kinder sind frei, zu lösen. Ab 21.00 Uhr musiziert die Sandra Peschke Band. Außergewöhnliche und anspruchsvolle Akustik-Cover mit zwei Akustik-Gitarren, einer Geige, einer Cajon und der unverwechselbaren Stimme in der Besetzung: Gitarren (Marcell Nickol, Georg Erdmann), Geige (Sophia Werneburg), Cajon (Patrick Lippold), Gesang (Sandra Peschke). 

    Sandra Peschke hat bereits beste Erfahrungen mit dem Mihlaer Publikum und freut sich auf die Veranstaltung. 

    - Ortschronist -