Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Die nächsten Absagen 

Zwar bessert sich die Situation um die Coronapandemie, aber größere Veranstaltungen sind noch immer noch nicht möglich oder schwer zu organisieren. 

So muss die für den 5. Juli geplante Sommerwanderung mit Naturparkführerin Susanne Merten abgesagt werden. Der Vorstand wird versuchen, einen neuen Wandertermin im Herbst zu organisieren. 

Auch die am 12. Juli geplante Sommerexkursion nach Wetzlar in Hessen kann nicht stattfinden. Nach Aussage des Reisebüros Gabriel aus Mosbach sind Busfahrten bisher noch nicht gestattet. Und eine eventuelle Fahrt mit halber Belegung ist wegen der dann anfallenden Kosten nicht zu empfehlen. 

Als neuer Termin für diese Fahrt wurde Sonntag, der 27. September vereinbart, natürlich immer davon abhängig, wie sich dann die aktuelle Situation entwickelt hat. 

Der Vorstand des Vereins bittet um Beachtung. 

- Vorstand Heimatverein Mihla e.V. - 


Wanderung 2019 in den Hainich. Die gut geführten und vorbereiteten Wanderungen locken in der Regel 30 bis 40 Wanderer an.  


Sommerexkursion nach Bamberg. Der Vorstand hat immer eine gute Wahl für die Reiseziele getroffen. Meist ging es zu kulturhistorisch interessanten Städten, Burgen und Schlössen. In diesem Jahr ist die Exkursion in die Mittelalterstadt Wetzlar geplant.