Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Historisches Familiensiegel übergeben 

Dieser Tage besuchte Frau Barbara Kuhlmann das Mihlaer Museum im Rathaus. Frau Kuhlmann ist die Urenkelin des letzten Herrn von Harstall im „Grauen Schloss“, Georg Ludwig Ernst, welcher 1945 verstorben ist. Seit Jahrzehnten lebt sie in Hamburg und hat seit langer Zeit Kontakt nach Mihla, dem Ort ihrer Vorfahren. 

Frau Kuhlmann konnte nach der Vertreibung der Harstalls und deren Erben viele persönliche Gegenstände sammeln und aufbewahren. Da sie ohne direkte Nachkommen lebt, vermittelte sie diese an das Mihlaer Museum. Dort ist ein Schwerpunkt der Ausstellung die Darstellung des Lebens des Adels der Region, also auch der Familie von Harstall. Mit Mihlas Ortschronisten Rainer Lämmerhirt fand Frau Kuhlmann zudem einen Ansprechpartner, der sich seit Jahrzehnten mit diesem Thema beschäftigt. 

nachdem so in den letzten Jahren Urkunden, Fotos, Briefe, aber auch Lehnsverträge und Sachgegenstände aus dem Erbe der Harstalls zurück nach Mihla gekommen sind, brachte Frau Kuhlmann nun das Originalsiegel der Familie mit. Über ihre Eltern, Annemarie Kuhlmann, geborene Große Brauckmann, war es in ihren Besitz gekommen. Nun findet es im Mihlaer Museum einen würdigen Platz. Vielen Dank! 


Ein Abdruck des Siegels. 


Vor den Bildern ihrer Ahnen übergab Frau Kuhlmann das Originalsiegel der Mihlaer Harstalls an Rainer Lämmerhirt. 

- Ortschronist --