Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Einladung zum Volkstrauertag 2018 

Auch am Volkstrauertag 2018 wollen Kirchgemeinde und Politische Gemeinde gemeinsam an die Folgen von Krieg, Gewalt und Vertreibung erinnern und der vielen Opfer gedenken. 

Der diesjährige Volkstrauertag steht ganz besonders im Zeichen des Endes des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren. 

Unsere gemeinsame Kranzniederlegung soll daher ein Zeichen setzen gegen die Ursachen der Kriege, aber auch gegen die Ignoranz, Ablehnung und den Hass, der sich auch in unserem Lande breitmacht! 

Wir laden wir alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Mihla für 

Sonntag, den 18. November 2018 um 10.15 Uhr

zu einer Kranzniederlegung am Denkmal für die Gefallenen des 1. Weltkrieges ein. 

Im Anschluss (ab 10.30 Uhr) werden während des Gottesdienstes Blumengebinde an den Gedenktafeln für die Mihlaer Opfer des 2. Weltkrieges niedergelegt. 

Es ergeht weiterhin herzliche Einladung zum Gottesdienst am Volkstrauertag in der St. Martinskirche Mihla. 

Mihla, im November 2018 

Rainer Lämmerhirt                                                  Georg Martin Hoffmann
- Bürgermeister -                                                       -Pfarrer -