Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Weihnachtsbrief des Heimat- und Verkehrsvereins Mihla e.V. 

Liebe Mitglieder, Partner und Freunde des Mihlaer Heimatvereins, 

da in dieser aktuellen Situation andere Möglichkeiten der persönlichen Information kaum möglich sind, wähle ich in diesem Jahr die Form eines „Weihnachtsbriefes“ an Sie. 

Ich hoffe, natürlich auch im Namen des neugewählten Vorstandes, dass Sie alle bis heute gut durch dieses schwierige Jahr gekommen sind. 

Wer hätte dies im Januar bei unserer Winterwanderung nach Creuzburg gedacht, was wenig später alles geschehen würde… 

Unser vielseitiger und intensiver Vereinsplan für das Jahr 2020 fiel vollständig aus, unsere Exkursion zum Opfermoor bei Niederdorla, die Frühjahrswanderung im Hainich mit Susanne Merten, die Sommerexkursion nach Wetzlar, Sommerfest, Herbstwanderung und nun auch unsere Weihnachtsfeier im Sandgut, alles ein Opfer der Corona-Pandemie! Trotzdem, so glaube ich, ist das alles richtig, unsere Gesundheit geht vor und auch die, anderer Menschen. 

Auch anderen Vereinen und Einrichtungen geht es ähnlich, wir sollten trotzdem versuchen, nach vorne zu schauen! 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung bei der Durchführung der Vorstandswahlen, die vom Amtsgericht gefordert wurden. Vielen Dank auch für Ihr Vertrauen und das Vertrauen in unseren Vorstand!

Wir haben für das Vereinsjahr 2021 noch keine Planung veröffentlicht. Es gilt die weitere Entwicklung abzuwarten, dann wird sich der Vorstand kurzfristig entscheiden. Natürlich wollen wir versuchen, eine Winterwanderung durchzuführen, ebenso hoffen wir auf eine „Schnupperwanderung“ in den Frühling und wir wollen unsere Exkursion im nächsten Sommer nachholen. 

Nun gilt es aber für uns alle, erst einmal unbeschadet über den Winter zu kommen. Dazu wünsche ich uns allen viel Kraft! 

Trotzdem, die Weihnachtszeit beginnt. Und auch ohne unsere liebe Tradition der Weihnachtsfeier, Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche und hoffnungsvolle Weihnachtszeit und noch mehr, viel Gesundheit im neuen und hoffentlich besseren Jahr 2021! 

Mihla, am 30. November 2020 mit vielen Grüßen und im Namen des Vorstandes
Rainer Lämmerhirt
- Vereinsvorsitzender -