Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Juli 2020 

Die Hälfte des Jahres ist bereits geschafft. Und was für ein Jahr! Unglücke, Pandemien und viele persönliche Schicksale. Ob das alles doch mit einem „Schaltjahr“ zusammenhängt? Die Altvorderen waren bei solchen Jahren immer besonders vorsichtig... 

Eigentlich könnte man das Jahr 2020 wieder zurückgeben, wenn das ginge. Aber es geht nicht und wir müssen durch. 

Der Monat Juli wird auf der kommunalpolitischen Ebene weitere spannende Entwicklungen bringen. Der neue Stadtrat des Amtes Creuzburg ist gewählt und wird sich konstituieren. Ein neuer Bürgermeister muss vereidigt werden. Dass sind die Ämter der beiden Beigeordneten ebenso zu besetzen wie die Ausschüsse des Stadtrates, deren Vorsitzende sind zu wählen und der Stadtverordnetenvorsteher ist festzulegen, ehe die eigentliche Arbeit der Räte starten kann. Ja, und dann ist schon Sommerpause und es bleibt die Ungewissheit, wie sich die Corona-Pandemie weiterentwickelt. 

Es ist schon ein ganz merkwürdiges Jahr, das Jahr 2020. 

Erfreuen wir uns an der Fotografie der Creuzburg, die für die Namensbildung des Amtes Creuzburg entscheidend war.