Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Bibliothek Mihla verteilt kostenlose Leseausweise an Erstklässler  Auch in diesem Jahr besuchten Piroska Böttcher und Grit Scheler vom Förderverein der Bibliothek Mihla die beiden Grundschulen der Region, die Haineckschule in Nazza und die Grundschule in Berka v.d.H.. Sie brachten eine Kiste voller Bücher und kostenlose Leseausweise für die Erstklässler mit.  Frau Böttcher erklärte den Kleinen, was eine Bibliothek ist und wie man sie nutzen kann. Frau Scheler las den Kinder lustige Geschichten von der Kuh "Mama Muh" und "Valentino Frosch" vor. Danach blieb noch genügend Zeit in den mitgebrachten Büchern zu schmökern. Kurz vor dem Ende der Veranstaltung wurden die Leseausweise verteilt. Mit diesen besteht für jedes Kind die Möglichkeit in diesem Jahr kostenlos Bücher, CD-ROMs, DVDs und Hörspiele auszuleihen. Die ersten Neuleser kamen schon am nächsten Tag in die Bibliothek , um diesen Service zu nutzen.  Die Schüler konnten aus einer großen Auswahl von alten und neu angeschafften Medien stöbern. Der Förderverein hatte im Januar 2008 Neuanschaffungen in Höhe von 1.500,00 € getätigt, darunter ein Großteil interessanter Kinderliteratur. Mihla, 21. 02. 2008 Piroska BöttcherFörderverein der Bibliothek Mihla e. V.      Mihla,25.02.2008